Warum du deine Zeichnungen verbrennen solltest

Nichts ist schlimmer, als anzufangen zu zeichnen und ewig nicht in den Flow zu kommen. Du sitzt da und nichts funktioniert, wie du es willst und statt in den Flow zu kommen wird alles nur anstrengend und verkrampft. Solange bis du keine Lust mehr hast und es einfach sein lässt.

 

Für mich ist es absolut wichtig beim Zeichnen in einen Fluss zu kommen. Es ist mir sogar wichtiger als das fertige Bild. Ganz nach dem Motto: “Hauptsache es macht Spaß”. Damit will ich nicht die Kunst banalisieren und sagen, dass alles, was aus so einem Zustand kommt gleich hohe Kunst ist. Aber ich will auch die Kunst ein wenig runter holen und behaupte, dass jeder, der beim Zeichnen in den Flow kommt ein künstlerisches Erlebnis hat.

„Warum du deine Zeichnungen verbrennen solltest“ weiterlesen

Wie du mehr Ausdruck in deine Zeichnung bringen kannst

Ausdruck ist etwas mystisches. Keiner weiß so genau, was das ist und wie das in die Bilder kommt. Ausdruck ist das, was ein gutes Portrait zu einem spannenden Portrait macht und was den Blick des Betrachters fesselt.

 

Es ist nicht leicht Ausdruck in eine Zeichnung zu bekommen und sie zum Leben zu erwecken. Eigentlich, glaube ich, hat es auch nichts mit leicht oder schwer zu tun, sondern mit loslassen. Für mich hängt Ausdruck ganz stark mit Leichtigkeit zusammen. Was nicht heißt, dass die Bilder so aussehen sollen, als hättest du sie einfach so nebenbei gemacht. Vielleicht ist es eher so eine Mischung aus Leichtigkeit und Konzentration, die deine Bilder lebendig machen können.

„Wie du mehr Ausdruck in deine Zeichnung bringen kannst“ weiterlesen